Jahresausklang

GdP Hamburg wünscht frohe Weihnachten!

23.12.2015 

  Frohe und erholsame Weihnachtstage, Gesundheit und ein erfolgreiches 2016 wünschen der Landesbezirk Hamburg der Gewerkschaft der Polizei und das Polizeisozialwerk allen Kolleginnen und Kollegen sowie deren Angehörigen und Freunden.
Alle News »
Suche





Erschwerniszulage

Lieber spät als gar nicht!

Gespräche mit der Dienststelle

Während sich der Senat aufgrund einer „Basta“ - Ankündigung zu den Erschwerniszulagen ohne jede Beteiligung der Gewerkschaften in Deckung begeben hat, ist der Polizeivizepräsident, Herr Brand, auf die GdP zugegangen. In einem sehr offen geführten Gespräch, an dem PL/V, Herr Brand, DPVL/V, Herr Struve und PD Golz seitens der Polizeiführung und Andreas Schmidt und Gerhard Kirsch seitens der GdP teilnahmen, wurden nachstehende Punkte aus gewerkschaftlicher Sicht mit Nachdruck ausgesprochen.  mehr

"Das Modell wird so umgesetzt!"

GdP fordert endlich Beteiligung der Gewerkschaften

Erhöhungen von DuZ ab 2017

Ohne bisherige Beteiligung der Gewerkschaften erklärte Senator Grote auf der Sitzung des Innenausschusses zur „Steigerung der Attraktivität des Schichtdienstes“ am 03.05.2016 – „Änderung der Erschwerniszulagenverordnung“: "Das Modell wird so umgesetzt!" Der Senator will die Neuregelung durch den Wegfall der Wechselschichtzulage gegenfinanzieren (ca. 2 Mio. €) und mit dem Einwerben von zusätzlichen 1,7 Mio € in der 1. Stufe und 2 Mio € in der 2. Stufe bei der Finanzbehörde finanziell untermauern  mehr
© 2007 - 2016 Gewerkschaft der Polizei Bundesvorstand