Alle News »
Suche











Informationsveranstaltung am 25. April 2014

Beschäftigte in der Polizei Hamburg - Ohne Nachwuchs keine Zukunft

Hat die Verwaltung überhaupt noch Perspektive?

Polizeipräsidium Hamburg Befristete Arbeitsverträge, geringe Karriereaussichten und die Wiederbesetzungssperre haben die Tarifbeschäftigten hart getroffen. Allein bei der DE 14 sind im Bereich der Angestellten im Polizeidienst (AiP) mehr als 40 Fehlstellen, die nicht nachbesetzt werden. Für die GdP Hamburg ist es eindeutig: Der Verwaltungsbereich der Polizei hat ein erhebliches Nachwuchsproblem und momentan gar keine Perspektive. Die Attraktivität des Arbeitgebers Polizei und die Motivation der Kolleginnen und Kollegen hängt entscheidend davon ab, dass der Senat für nachhaltige und verlässliche Zukunftsperspektiven sorgt.  mehr

Tagesseminar der GdP am 07.05.2014

Rufbereitschaften in der Kripo

Rechtmässigkeit und fachliche Rahmenbedingungen?

Polizeipräsidium Hamburg In Teilen Schleswig- Holsteins werden Rufbereitschaften abgeschafft, in Hamburg führt die Umstrukturierung der Kriminalpolizei zu einer spürbaren Ausweitung. Halten die bestehenden Rufbereitschaften in fachlicher und rechtlicher Sicht den bestehenden Anforderungen stand? In unserem Kripo-Seminar bieten wir unseren Teilnehmern an, sich zu informieren und sich mit den Standpunkten von LKA-Leitung, Staatsanwaltschaft, Rechtsanwaltschaft und Gewerkschaft kritisch auseinander zu setzen.  mehr
© 2007 - 2014 Gewerkschaft der Polizei Bundesvorstand