Zum Inhalt wechseln

Saukalt! Trotzdem im Einsatz für die Kolleginnen und Kollegen !

Es ist Samstag, der 29. November 2014 und wieder einmal ist die Gewerkschaft der Polizei für die Kolleginnen und Kollegen vor Ort in Rostock im Einsatz. Bei fast “0” Grad stellten gemeinsam die Kreisgruppe Ratzeburg, der Landesbezirk Mecklenburg-Vorpommern und die Direktionsgruppe eine Einsatzbetreuung anlässlich des Fußballspiels Hansa Rostock gegen SG Dynamo Dresden sicher. Ende der […]

Es ist Samstag, der 29. November 2014 und wieder einmal ist die Gewerkschaft der Polizei für die Kolleginnen und Kollegen vor Ort in Rostock im Einsatz. Bei fast “0” Grad stellten gemeinsam die Kreisgruppe Ratzeburg, der Landesbezirk Mecklenburg-Vorpommern und die Direktionsgruppe eine Einsatzbetreuung anlässlich des Fußballspiels Hansa Rostock gegen SG Dynamo Dresden sicher.

imagealtAmObib742UlaFG9OfyITgrOcNBEJv_G5FK1wxkL5LzAA Ende der Vorbereitung

Dirk Grzega, Grit Georg-Dechart, Michael Mesche und Daniel

Emde

Erster Besucher

Präsident Friedrich Eichele zwischen Grit Georg-Dechart und Maik Prehn

Das Einsatzteam baute erneut unsere Eventausstattung auf und zeigten damit deutlich Flagge für die Gewerkschaft der Polizei. Die stellvertretende Vorsitzende der DG Küste Grit Georg-Dechart, der Vorsitzende der KG Ratzeburg Maik Prehn, der stellvertretende KG Vorsitzende MV Daniel Emde, der Kassierer der KG MV Michael Mesche sowie der Vertrauensmann der MKÜ Dirk Grzega betreuten in bewährter Art und Weise die Einsatzkräfte der Länder und des Bundes am Bahnhof in Rostock.

IMG_3753 IMG_3741

Aufwärmphase

Der Pfarrer Chrsitian Kiesbye war sehr beeindruckt von dem Engagement der GdP und lobte diese Maßnahme bei einem Becher Warmgetränk.

 

Insgesamt wurden mehr als 120 Liter Kaffee und 35 Liter Tee, sowie 200 Stück Kuchen und 300 Würstchen an die Einsatzkräfte verteilt. Vor allem die Warmgetränke wurden während der Einsatzphasen gerne angenommen, um so einmal kurz zur Ruhe kamen. In vielen Gesprächen mit den Kolleginnen und Kollegen kamen immer wieder die Themen “Gewalt gegen Polizisten”, Einsatzabfindung und Ausstattung zu Tage. Das wirklich größte Problem ist aber die personelle Ausstattung der Hundertschaften und der Dienststellen, die Überalterung der Einsatzkräfte sowie die damit verbundene hohe Belastung.

IMG_3764 IMG_3756

Besuch der Einsatzleitung und der Vorsitzenden des GdP LB MV

PD Christian Mainzinger und EPHK Ralf Scheiner vor Ort im Gespräch mit den Einsatzkräften aber auch mit der Einsatzbetreuern.

Der Landesvorsitzende Christian Schumacher sowie der Vorsitzende der Kreisgruppe Anklam Marco Bialecki im Einsatz für die Kolleginnen und Kollegen am Bahnhof in Rostock.

 

Bis zum Spielbeginn war die Einsatzlage ruhig, während des Fußballspiels kam es zu einer Spielunterbrechung aufgrund von Pyrotechnik der Dresdner Fans. Wir wünschen allen Einsatzkräften, dass die Lage weiterhin ruhig bleibt und alle heute Abend gesund nach Hause kommen.

Eine gelungene Einsatzbetreuung, so jedenfalls war das Fazit des Betreuungsteams, nach den Gesprächen und den vielen positiven Rückmeldungen der Einsatzkräfte. Die GdP wird sich weiter um die angesprochenen Themen kümmern und sich für Verbesserungen einsetzen.

Im Norden reden wir nicht nur KLARTEXT, sondern wir zeigen immer Flagge und sind im Einsatz für die Kolleginnen und Kollegen vor Ort!

Nachtrag : Leider kam es nach dem Spiel zu Ausschreitungen in Rostock, so genannte “Fußballfans” griffen eine Polizeidienststelle und Dresdner Fans an. Dabei wurden auch Polizisten verletzt.

Wir wünschen den Kolleginnen und Kollegen eine baldige Genesung und alles Gute!