Zum Inhalt wechseln

Dienstag, 13. Juni 2006, Frankreich - Schweiz in Stuttgart


 


 
Fanfest in Stuttgart

Zum Fanfest in Stuttgart trafen sich am 13. Juni 2006 zehntausende schweizer und französische Fußballfans auf dem Stuttgarter Schlossplatz.

Das 25-köpfige Betreuerteam, darunter der gesamte Geschäftsführende Landesvorstand des GdP-Landesbezirks Baden-Württemberg, hatte alle Hände voll zu tun, bei 34 Grad brütender Hitze die eingesetzten Kolleginnen und Kollegen mit gekühlten Erfrischungsgetränken und Eis zu versorgen.

 
 Nahezu 2.000 Kolleginnen und Kollegen sind für den reibungslosen Verlauf der täglich stattfindenden Public-Viewing Veranstaltung am Stuttgarter Schlossplatz verantwortlich. Darunter waren am 13. Juni auch zahlreiche Schweizer und französische Kollegen mit modernen, dienstlich gelieferten Basecaps, die sich so
 
manches Schmunzeln über die hitzeuntauglichen „Filzbaretts“ ihrer baden-württembergischen Kolleginnen und Kollegen nicht verkneifen konnten.

 
 „Wo ist das WM-Motorrad?“

Das GdP-Betreuerteam ist unter anderem ausgestattet mit einem WM-Motorrad der Firma BMW, welches seit Beginn der Fußball-WM zur landesweiten „Fahndung“ ausgeschrieben ist.
 
GdP-Mitglieder können zahlreiche attraktive Preise gewinnen, wenn sie Kennzeichen, Ort und Uhrzeit des Antreffens unseres WM-Motorrades während seiner 20.000 km – Tour durch Baden-Württemberg an die GdP-Geschäftsstelle übermitteln. Mehrere hundert Kolleginnen und Kollegen beteiligten sich bereits am Gewinnspiel des GdP-Landesbezirks Baden-Württemberg.

Fotos (4): GdP