Zum Inhalt wechseln

23. Juni 2006, Schweiz - Südkorea in Hannover

 
Hannover ist ROT
Das konnte man am Freitag ganz ohne politische Hintergedanken sagen. Die Schweizer und die Südkoreaner bevölkerten den Bahnhof, die Stadt und die Fanmeile und sorgten dort für Partystimmung und gute Laune.

Das GdP-Betreuungsteam der Kreisgruppe Bundespolizei Hannover war unter der Leitung von Udo Glinke und Lothar Kähne mitten dabei. Wieder waren die GdP-Sticker auch bei den ausländischen Kollegen, diesmal aus der Schweiz verstärkt durch einen Ungarn, hoch im Kurs.

Besonders erfreut waren die KokllegInnen des Bundespolizeiamtes Hannover auch, dass die GdP im Bundespolizei-Hauptpersonalrat kurz nach Beginn der WM die Gewährung des Erfrischungszuschusses für alle Einsatzkräfte durchgesetzt hat und so im Aufenthaltsraum immer genug Erfrischungen bereit stehen.
 

 
 



 Fotos (6): GdP