Zum Inhalt wechseln

GdP-Hamburg:

Neuer Vorstand gewählt

Berlin.

André Bunkowsky wurde auf dem Landesdelegiertentag einstimmig als Vorsitzender der GdP-Hamburg bestätigt.

André Bunkowsky übernahm vor drei Jahren das Amt des jetzigen GdP-Bundesvorsitzenden Konrad Freiberg.

Mit weiteren Wahlen komplettierten die Delegierten den Geschäftsführenden Landesbezirksvorstand: Zu Stellvertetenden Vorsitzenden wurden Uwe Koßel, Hans-Dieter Isermann und Michael Lehmann gewählt. Kassierer ist Jürgen Kiencke. Jörn Clasen bekleidet das Amt des Schriftführers. Zu Beisitzern gewählt wurden Karin Sprenger, Sylvia Silvester und Hans-Hermann Fritsche.