Zum Inhalt wechseln

Brandheiß !!

VBL: Arbeitgeber stimmen zu

Am 4. Dezember 2001 hat die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) als Arbeitgeberverband des öffentlichen Dienstes dem am 13. November 2001 erzielten Verhandlungsergebnis zur Zusatzversorgung zugestimmt.
Die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes im DGB hatten dem Verhandlungsergebnis in ihren Tarifkommissionen bereits am 26. November 2001 ihre Zustimmung erteilt. Nunmehr steht dem Inkrafttreten des Tarifvertrages zum 1. Januar 2002 nichts mehr im Wege. Die Termin für die Redaktionsverhandlungen stehen z.Z.noch nicht fest, werden jedoch in Kürze durchgeführt.