Zum Inhalt wechseln

Wiederholung am 31. Oktober um 10.45 Uhr - GdP-Chef Oliver Malchow live auf "Phoenix"

Thema: Hooligans - Unterschätzte Gefahr?

Bonn/Berlin.

Nach den schweren Ausschreitungen bei einer Demonstration von „Hooligans gegen Salafisten“ in Köln steht das Phänomen der gewaltbereiten Fußball-Fans erneut in der Diskussion. Besonders brisant ist ihr gemeinsames Auftreten mit Rechtsradikalen. NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) kündigte Konsequenzen für die Gewalttäter an. Michael Sahr diskutierte mit Oliver Malchow (Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP)) und Robert Claus (Fanforscher Universität Hannover) über die Auswirkungen der jüngsten Krawalle. Live auf phoenix ab 9.30 Uhr und als Wiederholung am Freitag, 31.10. um 10.45 Uhr.

Waren die Krawalle in Köln nur der Anfang? Sollen solche Demonstrationen künftig verboten werden? Und wie sind solche Ausschreitungen zu vermeiden? Die 45-minütige Talksendung Sendung moderierte Michael Sahr.

Leider stellt "phoenix" kein Video der Sendung in der Mediathek zur Verfügung.