Zum Inhalt wechseln

Gespräche mit Parlamentariern – heute: MdB Irene Mihalic, B90/GRÜNE

Bei einem heute geführten Gespräch in angenehmer Atmosphäre diskutierten MdB Irene Mihalic (B90/GRÜNE) und Martin Schilff, Gewerkschaft der Polizei Bezirk Bundespolizei, die mögliche Lehren aus den jüngsten Vorfällen von Hannover. Eine reine Beschwerdestelle lehnt die GdP vehement ab. Allerdings war man sich einig, dass eine externe unbhängige Stelle, die auch für die Kolleginnen und Kollegen […]

Martin Schilff_03_webBei einem heute geführten Gespräch in angenehmer Atmosphäre diskutierten MdB Irene Mihalic (B90/GRÜNE) und Martin Schilff, Gewerkschaft der Polizei Bezirk Bundespolizei, die mögliche Lehren aus den jüngsten Vorfällen von Hannover.
Eine reine Beschwerdestelle lehnt die GdP vehement ab.

Allerdings war man sich einig, dass eine externe unbhängige Stelle, die auch für die Kolleginnen und Kollegen da ist, eine hilfreiche Einrichtung sowohl für das Parlament als auch für die Polizeien des Bundes sein könnte. „Der/Die Polizeibeauftragte kann ein Hilfsorgan des Bundestages, gleichzeitig aber auch Anwalt der Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten, der dem Parlament über mangelnde Personalausstattung, Überlastung und fehlende Wertschätzung gegenüber der Polizei vortragen wird, sein – analog dem Rheinland-pfälzischen Modell“, so Schilff.

Außerdem bestand bei den Gesprächspartnern Einigkeit, dass die Fortbildung bei der BPOL im Bereich TASK etc. durch den Ausbau des sozialwissenschaftlichen/psychologischen Dienstes für absolut erforderlich gehalten wird und dringend realisiert werden muss!

FacebookGoogle+TwitterEmail...