Zum Inhalt wechseln

DGB startet Rentenkampagne

Berlin.
Der DGB hat eine bundesweite Kampagne unter dem Motto„Kurswechsel: Die gesetzliche Rente stärken!“ gestartet. Ziel ist es, das Thema mit Blick auf die Bundestagwahl 2017 voranzutreiben. In den kommenden Monaten werben die DGB-Gewerkschaften für einen Kurswechsel in der Rentenpolitik.

Details zur DGB-Rentenkampagne finden sich auf der Internetseite www.rente-muss-reichen.de.

Dazu findet am 20.09.2016 die Veranstaltung "Kurswechsel: Die gesetzliche Rente stärken" in Berlin statt. Hier werden die Vorschläge, wie Rente für die Zukunft fit gemacht werden kann der breiten Öffentlichkeit präsentiert und mit Vertreterinnen und Vertretern der Politik diskutiert. Bereits zugesagt hat unter anderem die Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles. Für die GdP nehmen Alberdina Körner und Elke Gündner-Ede teil.

Kampagnenmaterial kann direkt über den DGB unter http://www.aktionsintern.de/aktionen/dgb/rentenkampagne geordert werden, die meisten Materialien werden kostenlos angeboten, allerdings gibt es Höchstbestellmengen.