Zum Inhalt wechseln

GdP M-V: Transportkosten für Auslandspraktika übernimmt der Dienstherr

Schwerin.

In einem Schreiben an die Gewerkschaft der Polizei (GdP) teilt Innenstaatssekretär Thomas Lenz mit, dass es bei der bereits 2011 mit der GdP getroffenen Regelung bleibt, dass die Transportkosten für Auslandspraktika durch den Dienstherrn getragen werden.

Nähere Informationen im geschlossenen Mitgliederbereich der GdP Mecklenburg-Vorpommern (Login erforderlich).