Zum Inhalt wechseln

Besoldungsrunde 2013

GdP Mecklenburg-Vorpommern: Verhandlungen gehen weiter

Schwerin.

Die seit Mitte Mai unterbrochenen Verhandlungen mit der Finanzministerin zur Übernahme des diesjährigen Tarifergebnisses werden in der nächsten Woche fortgesetzt.

Christian Schumacher, Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP) zeigte sich verwundert, dass momentan in der Öffentlichkeit der Eindruck erweckt wird, die Verhandlungen mit dem Finanzministerium wären mit der Vorlage eines Besoldungsübernahmegesetzes beendet. "Wir werden die Verhandlungen mit der Finanzministerin am 12.06. fortsetzen. Die Vorlage eines Gesetzentwurfs durch die Finanzministerin trägt nur unserer Forderung zur schnellen Übertragung des Tarifergebnisses auf die Beamten Rechnung."