Zum Inhalt wechseln

Radio-Tipp für den Mittwoch: Deutschlandfunk-Diskussion

GdP-Bundesvorsitzender Malchow analysiert Ereignisse der Kölner Silvesternacht in DLF-Livetalk

Berlin.

Spitzenfunktionäre der Gewerkschaft der Polizei (GdP) waren nicht nur am Dienstag Gäste der Nachrichtensender N24 und n-tv, sondern bleiben auch weiterhin gefragte Interviewpartner. So wird der GdP-Bundesvorsitzende Oliver Malchow am Mittwoch ab 19.15 Uhr in der 45-minütigen Deutschlandfunk-Talksendung „Zur Diskussion“ gemeinsam mit weiteren Gästen Rede und Antwort zu den Schlussfolgerungen aus der Silvesternacht in Köln und anderen deutschen Städten stehen.

Link: Deutschlandfunk-Homepage "Zur Diskussion"



Am Dienstagmittag hatten Malchow und Plickert den Nachrichtensendern RTL/n-tv und N24 ebenfalls zum Thema "Köln" sowie zu den rechts- wie linksextremen Gewaltvorfällen im Leipziger Stadtteil Connewitz am Rande der in der Stadt am Montagabend veranstalteten sogenannten Legida-Demonstration für Interviews zur Verfügung gestanden.



Screenshots: N24 und n-tv