Zum Inhalt wechseln

24. Ordentlicher GdP-Bundeskongress in Berlin:

Hesse Jörg Bruchmüller neues Mitglied im Geschäftsführenden Bundesvorstand der Gewerkschaft der Polizei

Berlin.

Jörg Bruchmüller (51), Erster Polizeihauptkommissar aus Wehretal in Hessen, wurde von den Delegierten des 24. Ordentlichen Bundeskongresses der Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Berlin als stellvertretender Bundeskassierer in den Geschäftsführenden GdP-Bundesvorstand gewählt.

Jörg Bruchmüller übernimmt damit erstmals ein Amt auf geschäftsführender GdP-Bundesebene. Bruchmüller folgt dem Niedersachsen Jörg Radek im Amt, der kurz zuvor zum stellvertretenden GdP-Bundesvorsitzenden gewählt wurde.

Jörg Bruchmüller ist seit Dezember 1985 Mitglied der Gewerkschaft der Polizei und führt seit 2004 als Vorsitzender den GdP-Landesbezirk Hessen.

Der 24. Ordentliche Bundeskongress der Gewerkschaft der Polizei findet vom 22. bis 24. November 2010 in Berlin statt.