Zum Inhalt wechseln

Sexualstraftäter:

"Münchner Runde" mit GdP-Chef Konrad Freiberg

„Schwerverbrecher auf freiem Fuß –und wer schützt uns?“ lautet das Thema der „Münchner Runde„ im Bayerischen Fernsehen am Dienstag, 10. August 2010, von 20.15 Uhr bis 21.00 Uhr mit dem GdP-Bundesvorsitzenden Konrad Freiberg. Weitere Teilnehmer der Diskussion unter Leitung des BR-Chefredakteurs Sigmund Gottlieb: Gabriele Karl, Gründerin und Vorsitzende des Vereins Opfer gegen Gewalt e.V., Beate Merk, Bayerische Justizministerin, CSU, Norbert Nedopil, Gerichtspsychiater und Max Stadler, Staatssekretär im Bundesjustizministerium, FDP.