Zum Inhalt wechseln

Gespräch mit MdB Burkhard Lischka

Zu einem ersten Gespräch trafen sich am 13. Oktober 2014 der Vorsitzende des Bezirks Bundespolizei der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, und das Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Bundespolizeibezirkspersonalrates, Martin Schilff, im Deutschen Bundestag in Berlin mit MdB Burkhard Lischka (SPD). Burkhard Lischka ist der neue innenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. In sehr angenehmer Atmosphäre ging es bei […]

Zu einem ersten Gespräch trafen sich am 13. Oktober 2014 der Vorsitzende des Bezirks Bundespolizei der Gewerkschaft der Polizei, Jörg Radek, und das Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Bundespolizeibezirkspersonalrates, Martin Schilff, im Deutschen Bundestag in Berlin mit MdB Burkhard Lischka (SPD).

Burkhard Lischka ist der neue innenpolitische Sprecher der SPD-BundestagIMG_8170sfraktion. In sehr angenehmer Atmosphäre ging es bei diesem Gespräch um das gegenseitige Kennenlernen und aktuelle Themen, die die Bundespolizei derzeit bewegen.

Insbesondere der völlig marode Haushalt der BPOL für 2014 sowie der vollkommen unzureichende Haushaltsentwurf für 2015 wurden dabei ausführlich besprochen.

MdB Lischka sagte zu, dass er sich im Bundestagsinnenausschuss für eine Verbesserung des vorliegenden Haushaltentwurfes einsetzen will.

Es wurde eine Fortsetzung der Gespäche vereinbart.