Zum Inhalt wechseln

Neu im Mitgliederbereich:

Stellentauschbörse ist online

Berlin.

Mit einer komfortablen Online-Stellentauschbörse erweitert die Gewerkschaft der Polizei ihren Mitglieder-Service im GdP-Web-Portal. Damit gibt sie gdp.de-Nutzern ein zeitgemäßes und sicheres Werkzeug in die Hand, um individuelle Lebensplanungen leichter und erfolgversprechender umsetzen zu können.

Über die neue GdP-Stellentauschbörse können Mitglieder ab sofort bundesweit Stellentauschwünsche und -angebote unkompliziert, schnell und kostenlos veröffentlichen. Voraussetzung dazu ist lediglich, dass der Nutzer ein Passwort für den GdP-Mitgliederbereich hat. Falls nicht: der Login-Antrag kann online gestellt werden. Nach Bearbeitung und Freischaltung für den GdP-Mitgliederbereich kann der exklusive Service-Bereich des GdP-Web-Portals genutzt werden.

Das Stellentauschangebot wird im offenen Bereich der GdP-Webseite veröffentlicht. Interessierte Tauschpartner können es also sehen, ohne von einer Login-Barriere gestoppt zu werden. Der Name und die E-Mail-Adresse sind durch eine Chiffre-Kodierung verschlüsselt. Der interessierte Tauschpartner kann per E-Mail Kontakt aufnehmen. Und vielleicht klappt's ja mit der neuen Stelle!

Viel Erfolg mit der neuen Online-Stellentauschbörse der GdP wünscht Ihnen die GdP-Internet-Redaktion.