Zum Inhalt wechseln

Ausgabe 6/2010

„Herr Thierse ich bitte Sie, dazu beizutragen, dass die Situation in diesem Stadtteil nicht eskaliert. Ich bitte Sie, die eingesetzten Polizeibeamtinnen und -beamten nicht in die Bredouille zu bringen.“ Mit diesen Worten mahnte der Polizeiführer den Bundestagsvizepräsidenten mehrfach eindringlich, sich mit seinen politischen Freunden endlich von der Fahrbahn zu erheben und den genehmigten und von der Polizei mit großem Kräfteeinsatz vor rund 10.000 Gegendemonstranten geschützten Zug von rund 600 Neonazis am Mittag des 1. Mai 2010 auf der Bornholmer Straße in Berlin endlich passieren zu lassen. Trotz Erteilung eines Platzverweises, rechtlicher Belehrungen und freundschaftlicher Appelle, die Polizei nicht in Schwierigkeiten zu bringen, blieb der Vertreter des hohen Verfassungsorgans mit seinen Freunden sitzen. So lange, bis alle anwesenden Fotografen und Kameraleute ihre Bilder hatten.

 

 Zum Heft Deutsche Polizei 06/2010
 
 Falls Sie einen Leserbrief zu einem Artikel dieser Ausgabe schreiben möchten, klicken Sie bitte auf das Mail-Zeichen.

 
Bitte vergessen Sie nicht, den Artikel zu nennen,
zu dem Sie sich äußern möchten:
gdp-redaktion@gdp-online.de
 
 
Weitere Themen:
KURZ BERICHTET; AKTUELL 19. DGB-Bundeskongress; KOMMENTAR Die Schuldigen müssen einen Namen bekommen; FORUM; TITEL/ 1. MAI Brennpunkt 1. Mai, Glückwunsch, Herr Thierse!, Fest der Begegnung in Sachsen-Anhalt; WISSENSCHAFTLICHE UNTERSUCHUNG Mediation was soll man damit?; FORTBILDUNG Seminar für väterfreundliches Klima; 13. BUNDESJUGENDKONFERENZ Weg vom Klischee der "Jungen Wilden"; URTEILE; 6. BUNDESSENIORENKONFERENZ "Experten des Lebens" tagten; EUROCOP Knappe Kassen und Gewalt; IUK-TECHNIK BOS-Digitalfunknetz: Ein weiterer wichtiger Meilenstein wurde erreicht; MESSEN UND KONGRESSE "Effizienter Staat" mit Besucherrekord, Die Sicherheitsbranche als Dialogpartner; SUCHTBERATUNG IN DER POLIZEI Hilfe vor Druck, Von Überzeugungsarbeit bis zu Dienstvereinbarungen; ELTERNGELD Umstrittene Pläne; SEMINAR Vertrauensleutearbeit auf breite Basis stellen; AUSLANDSEINSATZ Zurück aus Afghanistan; DEUTSCHE HOCHSCHULE DER POLIZEI Preisverleihung; SENIORENJOURNAL; BÜCHER
 
 
Hinweis der Internetredaktion:
Über das Inhaltsverzeichnis im Regelfall auf der zweiten Seite des pdf-Dokuments sind die einzelnen Artikel der hinterlegten DP-Ausgabe verlinkt. Beim Überfahren der Seite mit der Maus stellt der Mauszeiger eine Hand mit gestrecktem Zeigefinger dar. Einmal Klicken führt direkt zum gewünschten Artikel.
 
Einmal Klicken auf die Seitenzahl im unteren Seitenbereich innerhalb des pdf-Dokumentes führt zurück zum Inhaltsverzeichnis.