Zum Inhalt wechseln

Der DGB Berlin-Brandenburg, Bereich Beamtenpolitik, unterstützt Aufruf der GdP-Brandeburg zur Demo am 12. März 2015 in Potsdam

Tarifverhandlungen TV-L

Berlin.

Der DGB hat auf seiner Website einen Aufruf zur solidarischen Teilnahme der Beamtinnen und Beamten am Brandenburger Aktionstag am 12. März 2015 in Potsdam, Demo im Rahmen der Tarif- und Besoldungsrunde 2015 veröffentlicht.

Zum entsprechenden Aufruf geht es hier.

Das im Rahmen der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Länder erkämpfte Ergebnis wird die Grundlage für Verhandlungen mit der Brandenburger Landesregierung zur Übernahme des Tarifergebnisses für die Beamtinnen und Beamten.

Die Forderung der Gewerkschaft der Polizei ist klar: Übernahme zeit- und inhaltsgleich 1:1

Eine Beteiligung unserer Beamtinnen und Beamten an Aktionen im Rahmen der Tarifrunde ist zum einen solidarisch und zum anderen aber auch im eigenen Interesse.