Zum Inhalt wechseln

GdP Bremen: Aufstand der Ordnungshüter?

Bremen.

Am vorletzten Wochenende probten Kolleginnen und Kollegen der Schutzpolizei ohne Mithilfe der GdP, wie es ist, wenn sie die Muskeln spielen lassen. In einer Aktion, die beinahe ganz Bremen einschloss, vereinbarten sie, ihre Gesundheit überprüfen zu lassen. Hätten sie die Aktion abgeschlossen, wären in einigen Bereichen 90 Prozent und in anderen rund 50 Prozent der Kolleginnen und Kollegen zu Hause geblieben. Die Aktion, ursprünglich gedacht für den Bereich der Reviere, weitete sich sehr schnell aus. Ein großer Teil der Kolleginnen und Kollegen erklärte sich bereit, daran teilzunehmen.

Im Falle der Durchführung wäre für die Bürgerinnen und Bürger allein die polizeiliche Hilfe in extremen Notfällen gewährleistet gewesen.

Bitte lesen Sie nach dem Klick die gesamte Info der Bremer GdP.