Zum Inhalt wechseln

Demonstration von Verdi, GEW und GdP in Potsdam

Tarifrunde für die Länder 2015

Potsdam.

Im Rahmen der laufenden Tarifverhandlungen für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L) führten die Gewerkschaften Verdi, GEW und wir als Gewerkschaft der Polizei einen Warnstreik- und Aktionstag durch. Von 16 Uhr bis 17:45 Uhr demonstrierten ca. 2.000 Beschäftigte - Arbeitnehmer und Beamte - in Potsdam und verliehen ihren Forderungen den entsprechenden Nachdruck.

Wir danken allen Kolleginnen und Kollegen der Gewerkschaft der Polizei, die sich nach- oder vor ihrem Dienst auf den Weg nach Potsdam gemacht haben.

Unser Dank gilt auch unseren Einsatzkräften, die für einen reibungslosen Ablauf der Demonstration sorgten.


Bilder der Demonstration siehe Fotogalerie

Euer GdP-Team

Alle Infos der GdP Brandenburg zur Tarifrunde 2015 und unseres Einsatzes zur Übernahme für die Beamten: klick hier

Informationen zum Stand der Tarifverhandlungen auch unter www.gdp.de