Zum Inhalt wechseln

Deutschland - Polen: die große WM-Bildergalerie

 




(v.l.) Werner Dominke, Vorsitzender der GdP-Kreisgruppe Dortmund, Konrad Freiberg, Jörg Radek, Polizeipräsident Hans Schulze, Frank Richter, Ingolf Möhring, Leiter Verwaltung/Logistik der Polizei Dortmund.



Die GdP-Delegation in der Kräftesammelstelle im PP Dortmund.



Die Gefangenensammelstelle am WM-Standort.
 



WM-Betreuer Volker Tolges (r.) stellt sein GdP-WM-Bike vor.



Einsatzleitstelle im Dortmunder Polizeipräsidium. Es "netztert".



Ltd. PD Dieter Keil erläutert der GdP-Delegation den Aufbau der Leitstelle.
 



Ministerialrat Norbert Wesseler aus dem IM NRW (l.), Polizeiinspekteur Dieter Wehe (M.) und Herbert Uebler, stellv. Landesvorsitzender der GdP-NRW (2.v.r.).



(v.l.) Konrad Freiberg, GdP-Bundesvorsitzender, Jörg Radek, verantwortlich für das WM-Betreuungskonzept, Thomas Maday, stellv. Kreisgruppenvorsitzender Dortmund und WM-Betreuerin Barbara Närdemann mit Einsatzkräften.



Auch die Verpflegungskräfte brauchen 'mal 'ne Pause: Köche der Technischen Einsatzeinheit aus Bochum.
 



Deutsche Fans .......



feiern sich selbst ......



und haben Spaß ......
 



an den Gesängen .......



der vielen friedlichen.....



internationalen Gäste........!!!!
 



Thomas Maday im Fan-Gespräch.



Volksfeststimmung in Dortmunds Innenstadt.



Konrad Freiberg, Werner Dominke und Frank Richter im Gespräch mit Grünen-Politikerin Claudia Roth.
 



Hoch oben unter dem Dach der WM-Arena Dortmund befindet sich die Leitstelle der Polizei.



Frank Richter bei den im Stadion eingesetzten Kollegen.



Barbara Närdemann und Ellen Kluthe (r.) bereiten den nächsten Einsatz vor.
 Alle Fotos: Rüdiger Holecek