Zum Inhalt wechseln

Ausgabe 07/2008

2009 will die NPD in den Bundestag einziehen und in Sachsen wieder in den Landtag. Dazu muss u. a. das Image aufpoliert werden – das der „Gewalt-Truppe“ will man ablegen. Auch deshalb war der jüngste Parteitag der NPD am 24./25. Mai in Bamberg mit Spannung erwartet worden, aber nicht nur: Im Vorfeld hatten zahlreiche Medien über schwere interne Differenzen oder gar ein Auseinanderbrechen der ältesten Partei der extremen Rechten in der Bundesrepublik spekuliert. Fabian Virchow und Christian Dornbusch über den Höhenflug oder den Niedergang der NPD in DP Juli 2008.

 

 Zum Heft Deutsche Polizei 07/2008
 
 Falls Sie einen Leserbrief zu einem Artikel dieser Ausgabe schreiben möchten, klicken Sie bitte auf das Mail-Zeichen.

 
Bitte vergessen Sie nicht, den Artikel zu nennen,
zu dem Sie sich äußern möchten:
leserbrief-dp@gdp-online.de
 
 
Weitere Themen:
KURZ BERICHTET; KOMMENTAR Rechts braucht demokratisches Paroli.; FORUM; TITEL/RECHTSEXTREMISMUS Die NPD - Höhenflug oder Niedergang?; Spots gegen Rechts, Argumente gegen Rechts, Wie rechte Kader schachmatt gesetzt werden können; 13. DEUTSCHER PRÄVENTIONSTAG Engagierte Bürger - sichere Gesellschaft; MESSE Erfolgsbilanz der GPEC 2008 in München fortgeführt; VERSORGUNG IM EINSATZ Es muss nicht immer Kaviar sein; ANKÜNDIGUNG Nicht nur für Polizistinnen; JUGENDKRIMINALITÄT GdP- Fachtagung "Was tun gegen Jugendgewalt", Hauptamtliche Jugendbeamte gefordert; ENTGELTGLEICHHEIT Ich bin mehr wert!; BILDUNG UND MOBILITÄT Übergänge mit Hindernissen; MISSES GERMANY Vom Streifenwagen auf den Laufsteg; JUNGE GRUPPE; BÜCHER
 
 
Hinweis der Internetredaktion:
Über das Inhaltsverzeichnis - im Regelfall auf der zweiten Seite des pdf-Dokuments - sind die einzelnen Artikel der hinterlegten DP-Ausgabe verlinkt. Beim Überfahren der Seite mit der Maus stellt der Mauszeiger eine Hand mit gestrecktem Zeigefinger dar. Einmal Klicken führt direkt zum gewünschten Artikel.
 
Einmal Klicken auf die Seitenzahl im unteren Seitenbereich innerhalb des pdf-Dokumentes führt zurück zum Inhaltsverzeichnis.