Zum Inhalt wechseln

Ausgabe 7/2015

So weit geht die Liebe dann doch nicht: Als eine Bürgerin aus Garmisch auf der Abschlusskundgebung der G7-Gegner per Mikrofon auffordert, auch die Arbeit der Polizei anzuerkennen und fragt, ob man für die Polizisten nicht auch mal applaudieren könne, hallen ihr Buhrufe entgegen. Dabei hätten es sich die Polizistinnen und Polizisten, die Anfang Juni in Garmisch-Partenkirchen nicht nur für die Sicherheit der Staatsgäste, sondern auch für den friedlichen Verlauf der Gegendemonstrationen gesorgt hatten, durchaus verdient.

 

 Zum Heft DEUTSCHE POLIZEI 7/2015
 

Falls Sie einen Leserbrief zu einem Artikel dieser Ausgabe schreiben möchten, klicken Sie bitte auf das E-Mail-Zeichen.
 
Bitte vergessen Sie nicht, den Artikel zu nennen,
zu dem Sie sich äußern möchten:
gdp-pressestelle@gdp.de
 
 
Weitere Themen:
GdP INTERN Drogen im Fokus der GdP-Kripoexperten, Attraktivitätsoffensive für Polizeiverwaltung gefordert; forumLESERMEINUNG; TITEL/EINSATZBETREUUNG Mückentüchern und Sonnenschutz "heißen Einsatz" beim G7-Gipfel gelindert; GASTKOMMENTAR Die neue bayerische Art; VERKEHRSSICHERHEIT GdP-Programm: Kontrollen durch die Polizei unverzichtbar; VERKEHR Neue Promillegrenzen für Radfahrer?; SOZIALES Armut - Ausgrenzung in einem reichen Land, "Vor allem arbeitende Menschen zahlen für die Gesellschaft"; KIRCHENTAG GdP im intensiven Dialog mit Gläubigen, Interessierten und Politik; WILDUNFÄLLE Wenn der Keiler in den Kühler kracht; STANDPUNKT Eigentumsschutz vor Kinderschutz?; FRAUENGRUPPE Was hat Gesundheit mit Führung und was hat Führung mit Gesundheit zu tun?; FRAUEN Intensive Arbeitstagung der Frauengruppe (Bund); BUCH Profiling: Nicht nur der Spur folgen; POLIZEISPORT Internationales Volleyballturnier in Frankfurt/oder; SENIOREN "Im Ruhestand abwechslungsreiche und erfüllte Jahre erleben", Die Arbeit endet nicht, Deutscher Seniorentag 2015; forumLESERMEINUNG; IMPRESSUM




Artikel von Peter Schlanstein zum Thema VERKEHR mit Fußnoten:
"Neue Promillegrenzen für Radfahrer?"




Artikel von Alexander Kolb zum Thema WILDUNFÄLLE mit Fußnoten:
"Der Wildunfall - Informations-Zusammenstellung zum Komplex Verkehrsunfälle mit Wild und anderen Tieren im Rahmen der polizeilichen Tätigkeit"

Um die aktuellen DP-Landes- und Bezirksjournale zu lesen, klicken Sie bitte auf die entsprechenden Symbole.