Zum Inhalt wechseln

Information über die aktuellen BGH-Urteile zu den Startgutschriften

Der BGH hat am 9. März 2016 – in den nun im Volltext vorliegenden Urteilen (IV ZR 9/15 und IV ZR 168/15) – die Startgutschriften für rentenferne Jahrgänge zur Systemumstellung der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) zum Umstellungsstichtag 31. Dezember 2001 für rechtswidrig erklärt, da die Übergangsregelung weiterhin gegen das Gleichheitsgebot aus Art. 3 Abs. 1 GG verstößt.

Download: pdf-Flyer