Zum Inhalt wechseln

GdP-Vorsitzender Konrad Freiberg frisch verheiratet

Hamburg.

Die Hochzeitsglocken klangen am Freitag, 11. Juni 2004 für den GdP-Bundesvorsitzenden Konrad Freiberg und Sabine Steffens. Die standesamtliche Trauung fand in dem malerischen Schloss Bergedorf in Hamburg statt. Verwandte, Freunde und zahlreiche Gäste aus Politik, Polizei und Gewerkschaft gratulierten dem frisch gebackenen Paar. Nach einer beschwingten Feier verabschiedeten sich die jung Vermählten in die Flitterwochen.


Hier noch einige Impressionen des Brautpaares:


 
 Das glückliche Paar nach der Trauung im Schloss Bergedorf.
Fotos (3): GdP
 Kolleginnen und Kollegen der Polizei begleiteten die ersten Schritte des jungen Ehepaares.
 
 Die erste gemeinsame Aufgabe löste das Paar mit Bravour. Kollegen der Wasserschutzpolizei hielten die Stellung, bis das Tau durchschnitten war.