Zum Inhalt wechseln

Impressionen des 17. Europäischen Polizeikongresses Mitte Februar 2014 in Berlin

Berlin.

Schnittstellen der Sicherheitsarchitektur - national - europäisch - global: Mit dieser Problemstellung befasste sich der 17. Europäische Polizeikongress, an dem rund 1.000 Sicherheitsexperten teilnahmen, am 18. und 19. Februar in Berlin. Neben der Erörterung aktueller Themen der innerern Sicherheit ist der Kongress auch Schauplatz vieler Fachgespräche am Rande der Referate und Fach-Diskussionen. Ein solcher Schauplatz ist der gut besuichte GdP-Kongressstand, hier einige Impressionen. Fotos: Rüdiger Holecek / Michael Zielasko