Zum Inhalt wechseln

Materialien zum 3. Verkehrsforum der Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Potsdam am 24. und 25. April 2012

Potsdam/Berlin.

Nach dem Klick auf "Mehr" stehen Ihnen alle verfügbaren Materialien zum 3. Verkehrsforum der Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Potsdam am 24. und 25. April 2012 kompakt und übersichtlich zum Download bereit

Arbeitskreise - Empfehlungen

Arbeitskreis I - Alkoholgrenzwerte im Straßenverkehr
Arbeitskreis II - Drogen im Straßenverkehr
Arbeitskreis III - Medikamente im Straßenverkehr
Arbeitskreis IV - Problem Beweisführung


Arbeitskreise - Handouts

Arbeitskreis I - Alkoholgrenzwerte im Straßenverkehr - Problemdarstellung - Reinhard Leuker
Arbeitskreis II - Drogen im Straßenverkehr - Problemdarstellung - Nadine Hauptmann
Arbeitskreis III - Medikamente im Straßenverkehr - Problemdarstellung - Bernhard Arnold
Arbeitskreis IV - Problem Beweisführung - Kontra - Statement - Dr. Markus Schäpe


Arbeitskreise - Vorträge

Arbeitskreis I
Arbeitskreis I - Pro Alkoholverbot am Steuer - Ute Hammer
Arbeitskreis I - Alkoholgrenzwerte im Straßenverkehr. Sind die geltenden Alkoholgrenzwerte im Straßenverkehr noch zeitgemäß? - Reinhard Leuker
Arbeitskreis I - Alkohol und Fahrradfahren - Udo Weiss

Arbeitskreis II
Arbeitskreis II - Ist die Polizei gerüstet, Fahrzeugführer, die Drogen eingenommen haben, hinreichend sicher festzustellen? - Jörn Patzak
Arbeitskreis II - Drogen und Verkehrssicherheit - Theo Pütz

Arbeitskreis III
Arbeitskreis III - Einführung ins Thema: „Arzneimittel und Fahrtüchtigkeit" - Pro und Kontra-Thesen - Bernhard Arnold, Ingrid Schmitt-Perius, Ute Annecke

Arbeitskreis IV
Arbeitskreis IV - Verbotene Stoffe im Verkehr - Martin Mönnighoff
Arbeitskreis IV - Problem Beweisführung - Dr. Markus Schäpe
Arbeitskreis IV - Beweisführung Atemalkohol im Strafrecht - Johann-Markus Hans


Plenarvorträge
Chancen und Grenzen der MPU - Dipl.-Psych. Doreen Glaser
Erstanalyse der Straßenverkehrsunfallstatistik 2011 - Dr. Uli Schmucker


Sonderschrift
Polizei Dein Partner - 3. Verkehrsforum der Gewerkschaft der Polizei