zur Portalseite zur Startseite

Martin Hellweg, Spitzenkandidat Gruppe Beamte

Martin Hellweg, PHPR-Vorsitzender: GdP-Spitzenkandidat für Beamte (Foto: Atelier/GdP-Auftrag)
Martin Hellweg
xxxxBeamte

Martin Hellweg

Polizeidirektion Lüneburg

Persönlich: 49 Jahre, verheiratet, 2 Kinder (18 u. 20 J.), Wohnort Deutsch Evern

Dienstlich: Direkteinstieg Kripo 1982, Verwendung im LKA, verschiedene ermittelnde Bereiche, PK-Leiter Salzhausen, Stabsverwendungen Dezernat 11 und Lagezentrum, BPR LG, seit 2008 Vorsitzender PHPR

Herzschlag: Familie, glaubwürdige Personalrats-und GdP-Arbeit, Gespräche mit guten Freunden, lesen, wandern, Freiwillige Feuerwehr

Brennpunkte:

  • Eintreten für alle in Vollzug, Verwaltung und Tarifbereich, denn es ist überaus wichtig, dass man sich für sie einsetzt
  • Koordinierung aller Personalräte bei landesweiten Themen
  • Vermitteln der guten Polizei-Arbeit gegenüber politischen Beamten und Politik
  • Menschlicher Umgang auf allen Ebenen

Eine ausführliche Version dieses Artikels findet sich in der GdP-Wahlzeitung, die hier auf der rechten Seite zum Download bereitsteht.

Nicht vergessen!
Es besteht auch die Möglichkeit der Briefwahl. Die Kolleginnen und Kollegen, die sich in Modulen außerhalb des Studienortes befinden und keine Gelegenheit finden, zur Wahl zu gehen, sollten sich die Briefwahlunterlagen besorgen!


© 2007 - 2014 Gewerkschaft der Polizei Niedersachsen
GdP-Zeitung "PR-Wahlen 2012"

Download (PDF, 3,22 MB):