Festband 2015
zoom

25. Oktober 2015

Mit 66 Jahren...Varietè der GdP

Ausverkauftes Haus beim Essener Bürger- und Polizeifest 2015

Zunächst begrüßte unser Kreisgruppenvorsitzender Heiko Müller die Ehrengäste, unter ihnen der Polizeipräsident und der ranghöchste Polizeibeamte des PP Essen, Herr Köbbel, sowie den Leiter des Leitungsstabes und Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Herrn Ansorge, den Leiter der Direktion Verkehr, Herrn Hoga, den stellvertretenden FDP-Fraktionsvorsitzenden im NRW-Landtag, Herrn Witzel, und die Vorsitzenden des Polizei-Hauptpersonalrates und des örtlichen Personalrates Herrn Peltz und Herrn Hergaden.

Nachdem der Polizeipräsident Frank Richter ein Grußwort gesprochen hatte, folgte eine tolle Show, mit spektakulären Höhepunkten.

Ob die Schweizerin "Babette", die humorvoll und im besten Schwyzerdütsch durch das Programm führte oder das kraftvolle Spiel des Akrobatenduo "Nos Ipsi"; die Zuschauer kamen aus dem Staunen nicht heraus. Magische Momente präsentierte "Jay Niemi", der auch eine ahnungslose Zuschauerin zum Schweben brachte und sich alle fragten: "Wie hat er das gemacht?" Nach Belieben zauberte er Tauben und Papageien hervor und ließ diese sogar durch den Saal fliegen. Italienisches Flair wurde durch die Soloeinlage der "Nightbirds" Coverband verbreitet und zu guter Letzt der gelungene Auftritt von "Jens Ohle" mit seiner Comedy Artistik. Nicht nur seine gekonnte Jonglage, sondern auch seine coolen norddeutschen Sprüche sorgten für manchen Lachanfall. Alle Künstlerinnen und Künstler hinterließen einen bleibenden Eindruck und machten mit der Unterstützung durch den Licht- und Tontechniker, Herrn Schmandt von Hamann Media Tec, den Abend zu einem besonderer Erlebnis.

Nach dem Programm konnten sich die Gäste noch einmal am tollen Buffet stärken, bevor die Band mit breitem musikalischem Repertoire zum Tanzen einlud.

Das gesamte Team vom Hotel Franz sorgte mit ihrem aufmerksamen Service dafür, dass sich alle wohl fühlten.

Unser Dank gilt unseren Kooperationspartnern von der Sparda-Bank West, vertreten an diesem Abend durch dem Filialleiter "Kruppstraße" Herrn Kirchner und der Signal Iduna, vertreten durch Herrn Dück.

Künstlerfinale 2015

BuP 2015 Moderatorin BuP 2015 Akrobatik

BuP 2015 Zauberer BuP 2015 Zauberei mit Besucherinnen

BuP 2015 Zuschauer BuP 2015 Zuschauerin und Jens Ohle

BuP 2015 Zuschauer mit Fackel BuP 2015 Akrobatik an der Stange

BuP 2015 Blumenübergabe beim Finale

© 2007 - 2016 Gewerkschaft der Polizei Bundesvorstand