Zum Inhalt wechseln

Bundesvorsitzender

Foto: GdP/Hagen Immel
Foto: GdP/Hagen Immel

Oliver Malchow, Kriminaloberrat,

ist im Geschäftsführenden Bundesvorstand verantwortlich für die Themenfelder:

  • Gewerkschafts- und Gesellschaftspolitik/ Grundsatzfragen/Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
  • Öffentlichkeitsarbeit / Redaktion / Internet / WEB-Server
  • Personal
  • Organisation
  • Kriminalpolitik
  • Bundesfachausschuss (BFA) Kriminalpolizei

Zur Person:

29.06.1963 Geboren

1983Abitur, anschließend Eintritt in die Polizei

1983-1986Studium an der damaligen Verwaltungsfachschule Altenholz/Kiel

seit Mai 1985Mitglied der GdP

1986BPA Ausbildungshundertschaft als Ausbilder und Fachlehrer

2002/03Ausbildung an der Polizeiführungsakademie Münster/Hiltrup

seit 2003Leitung Kriminalpolizeistelle Bad Oldesloe, dann Eutin

Mai 2013Leiter der Kriminalpolizeistelle Kiel (beurlaubt ab Juli)

Gewerkschaftliche Funktionen:

Auf Landesebene
 
seit 1993Stellvertretender Landesbezirksvorsitzender Schleswig-Holstein

1997 bis 2013Landesbezirksvorsitzender Schleswig-Holstein
 
 
Auf Bundesebene
 
seit November 2010Mitglied des Geschäftsführenden Bundesvorstandes

Januar 2013Wahl zum stellvertretenden GdP-Bundesvorsitzenden

13. Mai 2013Wahl zum GdP-Bundesvorsitzenden
 
 
Personalratsfunktionen
 
1995Mitglied des Hauptpersonalrats