Zum Inhalt wechseln

GdP-Sonder-Digit@l vom 11.07.2017

Große BILD-Aktion mit Unterstützung der Gewerkschaft der Polizei

Berlin.

Manche von ihnen steckten 48 Stunden am Stück in ihrer Uniform, ohne Schlaf, ohne Essen. Sie kämpften unermüdlich – und hatten teils trotzdem keine Chance gegen die aggressiven Demonstranten.

In dieser Sonderdigit@l

Große BILD-Aktion mit Unterstützung der Gewerkschaft der Polizei - Helfen Sie unseren Kolleginnen und Kollegen,
welche beim G20-Gipfel in Hamburg verletzt wurden - Seite 1 -
 
Dank an Innenminister Strobl für den Sonderurlaub - Seite 2 -