Wenn diese E-Mail nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Header-Bild

 

Hilden. 10.10.2017

Content Management System wurde erweitert

Neue Funktionen und Möglichkeiten

{~subscriber_anrede~} {~subscriber_firstname~}

Der geschäftsführende Bundesvorstand der GdP hat für die Landesbezirke und Bezirke neue Gestaltungsfunktionen für den Internetauftritt der Gewerkschaft der Polizei auf den Weg gebracht. Diese sind nun durch den Software Partner TimeToAct umgesetzt und stehen allen TimeToWeb Redakteuren zur Verfügung. Neu sind: 1. Infomail im neuen Design, 2. Wahlkampf und Informationen mit dem Modul Personalratswahlen, 3. DEUTSCHE POLIZEI blätterbar, 4. Beschleuniger und Google Karussel: AMP wird auch unter www.gdp.de unterstützt

Nutzungsmöglichkeiten, Konfiguration, Ausbildung

Die neuen Möglichkeiten sind - wie so vieles im CMS - nicht mit einem Klick oder mal eben auf der Webseite eingebaut. Verständnisgrundlagen und Schritt für Schritt Anleitungen werden zu den neuen Themen in eigenen Seminaren weitervermittelt.

Aber auch für Autodidakten stehen die Verwendungsmöglichkeiten in der Online-Dokumentation für Web-Redakteure zur Verfügung.

Viel Erfolg mit den neuen Funktionen.

Infomail: im neuen Design


Es gibt zwei Möglichkeiten eine Infomail zu erstellen. Entweder direkt aus einer News heraus oder aber eine eigene Infomail kreieren.

Innerhalb der Infomail hat man für das Content Feld auch noch die Möglichkeit die Datenquelle "Newsletter List News" aus der Kategorie "Default/Newsletter" auszuwählen. mehr

Personalratswahlen

Hier wird ein normales Dokument (Topic) angelegt, wobei in der Marginalie eine Contextnavigation eingebunden werden kann, um auf weitere Unterdokumente zu verlinken. Im Inhalt können verschiedene Bilder und Inhalte eingebunden werden. Darüber hinaus können hier die Personenansichten und Diagrammübersichten als Datenquelle eingebunden werden.

Die Diagramme können als Kuchen-, Linien und Balkendiagramm angezeigt werden. Die Auswahl des Diagramms und die Eingabe der Werte erfolgt im CMS. mehr


Alle Informationen in der Online-Dokumentation hier


 
Empfehlen Sie uns weiter:
Google+
Kontakt:

Gregor Möllers: 0211 – 7104 – 155

Xaveria Schmidt-Buchert: 0211 – 7104 – 159

Email: osgservices@gdp.de