Zum Inhalt wechseln

GdP Nordrhein-Westfalen lud zum Kripo-Workshop 2020

Mehr als 40 Polizeibeschäftigte aus dem Bereich Kriminalpolizei haben sich a 18.10.2017 in Münster zu einem eintägigen Workshop getroffen. In mehreren Arbeitskreisen wurden Überlegungen angestellt, wie die GdP sich im Kripo-Bereich strategisch noch besser aufstellen kann. Initiiert durch Impulsreferate wurden Vorschläge zu den Themenfeldern Personalentwicklung, Technik und Aus- und Fortbildung erarbeitet. Der designierte Direktor des LKA, Frank Hoever, erläuterte den Teilnehmern zudem die Schwerpunkte, die das Innenministerium NRW in der Kriminalitätsbekämpfung in den nächsten Jahren setzen will.

Nachfolgend haben wir den Vortrag von Frank Hoever, die Impulsreferate, die Zusammenfassungen der Arbeitskreise und einige Impressionen zusammengestellt.