Zum Inhalt wechseln

DEUTSCHE POLIZEI

Ausgabe Februar 2019

Auch wenn sich OK im ersten Moment so anhört, als handele es sich ausschließlich um Wirtschaftskriminalität, Cyber-Angriffe auf große Konzerne und Drogen-Deals im Millionenbereich, wird bei näherer Betrachtung jedoch schnell klar: Jeder hierzulande kann Opfer werden. Wohnungseinbrüche, Autodiebstähle, auch der Enkeltrick in all seinen Ausprägungen – hinter einer Vielzahl dieser Delikte stecken häufig keine „Hobbytäter“, sondern hochgradig professionell agierende Banden und Clans.

Organisierte Kriminalität des 21. Jahrhunderts

Mit der Entwicklung neuer Technologien, dem Etablieren neuer Märkte, dem veränderten Wert und Rang von Ressourcen, den gesellschaftlichen und rechtlichen Veränderungen hat sich die OK ebenfalls gewandelt. Dabei erleichtert die „Internetdimension“ des Phänomens den Tätern die Kommunikation, Koordination, Vorbereitung und Ausführung sowie die Verschleierung von Taten.
Schätzungen zufolge erwirtschaftet die OK in Europa Umsätze aus kriminellen Geschäften in einer Größenordnung von etwa 100 Milliarden Euro pro Jahr. Weltweit schätzt das Büro der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) die Gewinne allein aus gefälschten Produkten auf 250 Milliarden US-Dollar pro Jahr, und hierbei sind die Gewinne aus Raubkopien noch nicht enthalten.

Die Einnahmen aus diesen Geschäften wiederum investiert die OK dann teilweise in die legale Wirtschaft, wodurch die Gewinne gewaschen werden. Bars und Restaurants, Bau, Groß- und Einzelhandel (insbesondere von Lebensmitteln und Kleidung), Transport, Hotels und Immobilien stellen traditionelle Bereiche der Infiltration dar. Außerdem gibt es nach Auffassung der Europäischen Polizeibehörde EUROPOL Anzeichen für den OK-Einfluss auf erneuerbare Energien, die Abfallwirtschaft sowie die Schrott- und Logistikbranche.
TARIF Mehr Geld und mehr Attraktivität für den öffentlichen Dienst gefordert, Tarifrunde 2019 - Chance nutzen für Verbesserungen; TITEL/KRIMINALITÄT Die Antwort auf die OK im Wandel ist Vernetzung; VERKEHR GdP-Vize Michael Mertens in Vorstand des Deutschen Verkehrssicherheitsrates gewählt; JUNGE GRUPPE (GdP) Sahling: "Wir wollen unseren Teil gegen den Populismus leisten"; SENIOREN GdP lehnt DGB-Entwurf "Seniorenpolitische Eckpunkte" ab; AUS DEN LÄNDERN GdP Schleswig-Holstein feiert 70-jähriges Bestehen; POSITION BEZIEHEN "Thin Blue Line" - Symbol für Solidarität mit der Polizei; INTERNATIONALES GdP besucht EUROPOL; SOZIALES GdP packte beim Festessen für Obdachlose an; GESPRÄCHE Neuer BePo-Inspekteur zu erstem Meinungsaustausch; DIGITALFUNK BOS-Funk Hessen: Sprache und Alarmierung in einem Netz; FACHTAGUNG Prävention von Gewalt in Sachsen-Anhalt; SCHÖNEBERGER FORUM Wie sorgt man für Vielfalt im öffentlichen Dienst?; BEAMTENRECHT Bundesverwaltungsgericht urteilte über Rüstzeiten bei der Polizei; GdP-KOMMISSION Rechte für Menschen mit Behinderung werden wohl ausgeweitet; BUCHTIPP Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen; SOZIALES Mit Courage die "Demokratiebildung" fördern; AUGENZWINKERN Eine GdP-Familie, die zusammenhält - 25 Jahre Monschauer Kreis; AUSSTATTUNG Schutz für die Beschützer: Nachrüstkits für Streifenwagen; AKTION Schwerter zu Pflugscharen; forumLESERMEINUNG; BUCHTIPP; TERMIN; IMPRESSUM

Falls Sie einen Leserbrief zu einem Artikel dieser Ausgabe schreiben möchten, vergessen Sie bitte nicht, den betreffenden Artikel zu nennen, zu dem Sie sich äußern möchten: gdp-pressestelle@gdp.de
This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.