Zum Inhalt wechseln

Clemens Murr aus Bayern zum neuen Bundeskassier gewählt

Der Landesbezirk Bayern beim 26. Bundeskongress der Gewerkschaft der Polizei

Berlin.

Beim 26. Bundeskongress der Gewerkschaft der Polizei im Hotel Estrel in Berlin ist auch der Landesbezirk Bayern mit 22 Mandatsdelegierten, weiteren Mitgliedern von Bundesorganen, Gastdelegierten und hauptamtlichen Mitarbeitern bestens vertreten. Der bisherige GdP-Bundesvorsitzende Oliver Malchow wurde heute mit 83,86 % wiedergewählt. Zum neuen Bundeskassier wurde der bayerische GdP-Kollege Clemens Murr von der 6. Bereitschaftspolizeiabteilung Dachau gewählt.

Zu Beginn des Bundeskongresses gab es bereits gestern einen Festakt, bei dem Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Festrede hielt. Weitere Grußworte aus dem Bereich Sicherheit hielten Bundesinnenminister Horst Seehofer, Berlins Innensenator Andreas Geisel und der IMK-Vorsitzende Holger Stahlknecht. Noch bis Donnerstag debattieren 254 Mandatsdelegierte und über 400 Gäste über Anträge aus allen Bereichen der Polizei.

This link is for the Robots and should not be seen.