Zum Inhalt wechseln

GdP Niederbayern betreut Großkontrollstelle auf der A 3

Die Einsatzkräfte bei der Großkontrolle auf der A 3 im Bereich Kirchroth wurden wieder von einer Abordnung der GdP BG Niederbayern betreut. Die VPI Deggendorf war Ausrichter und neben eigenen Kräften wurden die Beamten durch weitere Spezialisten aus dem Bereich Schwerverkehr, Fahndung und Bereitschaftspolizei unterstützt.

Der Vorsitzende der GdP KG Straubing, Florian Bachmann, sein Stellvertreter Martin Lehner und die stellvertretende Vorsitzende der Frauengruppe der GdP NB, Elke Preiss, hatten viele kleine Überraschungen mit dabei, welche sehr gerne angenommen wurden. Mit dem Dienststellenleiter der VPI Deggendorf wurden Detailinformationen im Gespräch vor Ort ausgetauscht. Wieder einmal mehr zeigte sich, wie wichtig es ist, vor Ort zu sein.

This link is for the Robots and should not be seen.