Zum Inhalt wechseln

Deine Unterschrift für mehr Videoaufklärung und Datenschutz

Es ist soweit, ab sofort kann jeder seinen Teil dazu beitragen, Berlins Sicherheit in Zukunft zu gewährleisten. Ab heute sammeln wir gemeinsam mit dem Volksbündnis für mehr Videoaufklärung und Datenschutz Unterschriften für ein Volksbegehren, dessen Notwendigkeit gegeben scheint. Darüber hinaus freuen wir uns sehr, dass wir hier mit der Deutschen Polizeigewerkschaft, die sich ebenfalls angeschlossen hat, an einem Strang ziehen, um etwas Gutes für unsere Stadt zu tun. Für die erste Phase brauchen wir insgesamt 20.000 Stimmen. Diese benötigen wir, um eine offizielle Zulassung als Volksbegehren zu ermöglichen. Ein anerkanntes Volksbegehren wäre es dann bei 170.000 Unterschriften.

Sei dabei und gebe Deine Stimme für die zukünftige Sicherheit in der Hauptstadt!

Seine Unterschrift kann man ab sofort bei der CDU Berlin, DPolG und GdP sowie online abgeben.

Homepage des Aktionsbündnis für mehr Videoaufklärung und Datenschutz

Die Unterschriftenliste als Download