Zum Inhalt wechseln

DG Präsidium unterstützt Landratsamt und Bundeswehr in Schwandorf

Am Standort Schwandorf werden vom Landratsamt mit Unterstützung der Bundeswehr seit März 2020 für den ganzen Landkreis die Schutzartikel gegen den Corona-Virus gelagert und ausgegeben.

 

Hiervon werden alle Krankenhäuser, Ärzte, Pflegeinrichtungen, Schulen u.v.a. zentral versorgt.

 

Die Abholung erfolgt durch die Bedarfsträger selber, die Kolleginnen und Kollegen des Landratsamtes und der Bundeswehr übernehmen die Verteilung.

 

Wir als Gewerkschaft der Polizei wollten einen bescheidenen Beitrag dazu beisteuern und uns damit auch im Namen der Bundespolizei für ihren Einsatz bedanken.

 

Der „Ausgabetresen“ ist lediglich ein Tisch vor der Halle, in der die Materialien untergebracht sind, die Tore der Halle den ganzen Tag über geöffnet.

 

Im März konnten unter diesen Umstanden die Tage noch sehr frisch werden, so dass die DG Präsidium die Versorgung mit Kaffee, Tee, Zucker und Milch übernommen hat.

 

Und natürlich wurde auch für das ein oder andere Stück Gebäck gesorgt.

 

Also nochmal auch von dieser Stelle aus nicht nur an die Kolleginnen und Kollegen, sondern auch an unseren Mann vor Ort Ludwig Weiß:

 

Danke für euren Einsatz!

This link is for the Robots and should not be seen.