Zum Inhalt wechseln

Gewerkschaftsarbeit einmal anders

Strahlenden Gewinnerinnen und Gewinner durfte auch zum diesjährigen Malwettbewerb gratuliert werden - Foto: GdP

„Gewinner mit der GdP“, - unter diesem Motto durfte die Direktionsgruppe Frankfurt am Main Flughafen der Gewerkschaft der Polizei (GdP) - in Zusammenarbeit mit dem GdP-eigenen Verlag Deutsche Polizeiliteratur (VDP) - am späten Nachmittag des 22. Januar 2020 viele Preisträger aus einem Sicherheitsmalbuch-Wettbewerb auf Rhein-Main begrüßen.

Vor dem „Ansturm“ auf die Preise: Zuordnung durch Verlosung, die Ernie Hermann (links) und Martin Schmitt (rechts) durchführten - Foto: GdP
Es ging in erster Linie darum, die tollen Einsendungen aus dem Malwettbewerb unseres Themenhefts „Auf in die Ferien“ zu prämieren. So lag es nahe, diese Preise auch am Flughafen zu überreichen. Gilt es für uns doch, Prävention auf spielerische Art und Weise zu vermitteln und auch Hintergründe zu unserer Arbeit für ein Mehr an Sicherheit kindgemäß zu transportieren. Deshalb stellt unser VDP dieses Sicherheitsmalheft auch Schulen und Kindergärten zur Verfügung, um gerade auch über das Lehrpersonal mit den Kindern diese Angelegenheiten und Fragestellungen aufzuarbeiten. Und dieses Engagement bzw. die Beschäftigung der Kinder - als Rückmeldung an uns - führt dazu, dass wir hierzu Preise ausloben konnten.
Durch den verantwortlichen Mitarbeiter der VDP, Ernie Hermann sowie den Vorsitzenden der GdP-Direktionsgruppe Frankfurt am Main Flughafen, Martin Schmitt, durften in den Räumlichkeiten der Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main viele Hauptpreise an Gewinner aus dem Rhein-Main-Gebiet direkt übergeben werden. Diese Preisübergabe fand im Beisein der Leiterin unserer Behörde, Präsidentin Kerstin Kohlmetz, der VDP-Vertriebsleitung in Worms sowie Vertreter namhafter Sponsoren aus unserem Flughafenumfeld und Repräsentanten der in Frankfurt am Main ansässigen Konsulate statt. - Strahlende Kinder konnten ihre Preise entgegen nehmen und ein wenig auch Polizei hautnah „zum Anfassen“ erleben. Dazu gehörten neben einzelnen Gewinnerkindern auch Gruppengewinner der Japanischen Internationalen Schule, der Textorschule sowie der Islamischen Gemeinde der Mainmetropole.
Alle Anwesenden freuten sich mit den Kindern und wiesen auf die nicht unerhebliche Bedeutung der VDP-Themenhefte hin, mit der wir als Gewerkschaft damit über unser Engagement im Berufsalltag auch unseren Anspruch zu einem gesellschaftspolitisches Sendungsbewusstsein untermauerten.

Martin Schmitt
GdP-Direktionsgruppenvorsitzender
Auch Kerstin Kohlmetz als Hausherrin und Präsidentin hieß die Kinder, ihre Eltern und Begleitpersonen sehr herzlich willkommen und „warb' aktiv für den zukünftigen Dienst in der Bundespolizei. Bei so viel Zuspruch, braucht der Bundespolizei am Frankfurter Flughafen, auch zukünftig zur Personalgewinnung nicht bange sein, so die Präsidentin in einem augenzwinkernden Statement - Foto: GdP
Auch unter den Eltern und Begleitpersonen herrschte eine sehr gelöste und gute Stimmung während der Veranstaltung - Foto: GdP

„Run“ auf die Preise nach Losziehen. Und es war für jeden etwas dabei. Auch mit anwesende Geschwisterkinder wurden mit kleinen
Geschenken bedacht undzu guter Letzt konnten auch Präsente untereinander getauscht werden, sodass jedes Kind zufrieden den

Nachhauseweg antreten konnte. - Fotos: GdP

This link is for the Robots and should not be seen.