Zum Inhalt wechseln

„Wer will sucht Wege, wer nicht will sucht Gründe.“

Wenn es Verbesserungen geben soll, dann reicht es bekanntermaßen nicht aus, nur zu fordern und dann dem Glauben zu erliegen - andere werden es schon richten.


 NEIN, wenn es Verbesserungen geben soll, dann muss FRAU auch aktiv werden.

 

Gemeinsam mit dem Vorstand unserer Direktionsgruppe arbeiten wir konstruktiv daran, dass es neben der wirklichen Gleichstellung von Frauen und Männern in unserer GdP auch zur Gleichstellung von Frauen und Männern in unserer Behörde kommt.

 

Zu erreichende Ziele müssen sowohl für Mann als auch für Frau stimmig sein. Das ist Geschlechtergerechtigkeit, die wir nicht nur fordern, sondern auch aktiv mitgestalten.

 

Eure Ansprechpartnerinnen:

 

Sandra Seidel 
0561 / 9367 – 1672 
sandra.seidel@polizei.bund.de

Manja Masannek
034243/ 75 – 2031
manja.masannek@polizei.bund.de

This link is for the Robots and should not be seen.