Zum Inhalt wechseln

Tannenbaum an Staatsrat Henning Lühr übergeben

Die Richtung stimmt - Das Ziel ist noch weit entfernt

Bremen.

Am 15.12. wurde stellvertretend für die Senatorin für Finanzen dem anwesenden Staatsrat Henning Lühr ein Tannenbaum übergeben, dessen Zustand symbolisch für die beamtenpolitischen Entscheidungen des Jahres 2017 aus Gewerkschaftsperspektive steht. In diesem Jahr war er zwar grün, dafür aber winzig. Wichtige Kernforderungen der GdP sind noch nicht erfüllt.

Für die GdP Bremen haben Heinfried Keithahn, stellvertretender Landesvorsitzender, und Lennart Nasko, Junge Gruppe, in ihren Redebeiträgen u.a. folgendes eingefordert:
- Anhebung und Ruhegehaltsfähigkeit der Polizeizulage
- Weihnachtsgeld für alle Beamten und Versorgungsempfänger
- Abschaffung der Kennzeichnungspflicht bei Teilnahme an Demonstrationen
- Deutliche Verbesserungen im Bereich der Ausbildung
This link is for the Robots and should not be seen.