Zum Inhalt wechseln

Räumung der Flora – nicht jetzt!

Hamburg 1, Herbert Schalthoff spricht mit dem Landesvorsitzenden der GdP, Gerhard Kirsch

Hamburg, rote Flora.

Der Landesvorsitzende lässt es nicht zu, dass seine Kolleginnen und Kollegen von Populisten jeglicher Farbe in Gefahr gebracht werden. Ohne Rechtsgrundlage keine Räumung - mit Rechtsgrundlage natürlich.

Erst ist die Beteiligung bestimmter Protagonisten, die uns die Kriminellen in die Stadt geholt haben, endlich aufzuklären- und dann sind sie zur Verantwortung zu ziehen. Wir schließen eine Räumung nicht aus - die kann aber nur erfolgen, wenn aufgeklärt wurde und alle anderen Mittel nicht zum Erfolg geführt haben. Wir lassen uns nicht nötigen. Verzichtet die "Flora" nicht auf Gewalt, muss sie weg. Sie haben die Wahl!
http://www.hamburg1.de/nachrichten/34149/Raeumung_der_Flora_Nicht_jetzt.html
This link is for the Robots and should not be seen.