Zum Inhalt wechseln

GTK der GdP MV

Tarif - Information

Schwerin:.

Die Prüfung der eingefoderten Unterlagen hat begonnen - die eigene Terminstellung der Landesregierung wurde eingehalten. Das erste Sonderieungsgespräch könnte schon in der nächsten Wochen stattfinden

Liebe Kolleginnen,
liebe Kollegen,

in unserem Flugblatt vom 02. März 2004 informierten wir euch über die Gründung der Großen Tarifkommission (GTK) der GdP M-V.
Des Weiteren stellten wir dar, dass das Hauptziel der Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes unter anderem in der Verhinderung von betriebsbedingten Kündigungen besteht und dass die Landesregierung vor der Aufnahme von Tarifverhandlungen ihre Hausaufgaben zu machen habe. Dieses ist nunmehr erfolgt. Die Landesregierung hat ihre eigene Terminstellung (20. März) eingehalten und die von den Gewerkschaften geforderten umfangreichen Unterlagen (Personalkonzept, Übersicht über Kw-Vermerke, pp.) geliefert. Momentan werden diese durch alle drei Gewerkschaften geprüft.
In der kommenden Woche wird voraussichtlich ein erstes Sondierungsgespräch mit der Arbeitgeberseite stattfinden. Es handelt sich dabei noch nicht um Verhandlungen!!

Das Gespräch hat lediglich den Zweck, bestimmte Unklarheiten aus den vorgelegten Unterlagen zu beseitigen.

Wir informieren weiter.

Der Landesvorstand
This link is for the Robots and should not be seen.