Zum Inhalt wechseln

Periodische Mitarbeiterbefragung (PMB) - GdP ruft zum Mitmachen auf!

Hannover.

Nach der Mitarbeiter/-innen-Befragung 2015 führt das Landespolizeipräsidium nunmehr die nächste periodische Befragung bei der niedersächsischen Polizei durch.

Der Polizeihauptpersonalrat war intensiv an der Vorbereitung beteiligt und hat der PMB zugestimmt. Die GdP wurde seitens des LPP informiert und unterstützt die PMB ausdrücklich.

Bei der PMB geht es um die Arbeitssituation, das Organisationsklima und um Handlungsfelder in den Dienststellen. Die Teilnahme an der Befragung ist garantiert anonym.

GdP-Landesvorsitzender Dietmar Schilff: "Wir rufen alle Polizeibeschäftigten dazu auf, sich an der PMB zu beteiligen und dadurch daran mitzuwirken, das Arbeitsumfeld aktiv mit zu gestalten und die Polizei besser zu machen."
This link is for the Robots and should not be seen.