Zum Inhalt wechseln

Karten, Würfel, gute Laune...

...gepaart mit Schmalzbrot, Gurken, Bollmänner oder Würstchen und fertig war das 26. Skat- & Kniffelturnier der Kreisgruppe Helmstedt. Am frühen Nachmittag des 4. Februars 2011 trafen sich die interessierten Mitglieder der Kreisgruppe um mal wieder in geselliger Runde im altehrwürdigen Gewölbekeller des Klosters St. Ludgeri die Karten zu mischen und die Würfel rollen zu lassen.
Während es bei den Kartenspielern doch recht ernst zuging, tobte am Tisch der Kniffler der Frohsinn.
Fing das Turnier noch gesittet an, steigerten sich die Kniffelspieler von Spiel zu Spiel. Höchstleistungen wurden diesmal von keiner der beteiligten Gruppen erreicht, doch immerhin waren alle am frühen Abend geschafft und zufrieden und warteten voller Erwartung auf die Siegerehrung.
Bei den Skatspielern konnte Hans-Joachim Voß den begehrten Pokal samt Preisgeld von der Kreisgruppenvorsitzenden Angelika Rahn in Empfang nehmen. Er verwies Dieter Marx und Rainer Loos auf die Plätze. Bei den Knifflern konnte sich diesmal Franka Schwemmer über den ersten Platz freuen. Die folgenden Plätze wurden von Britta und Axel Garska belegt.
Am Ende der Siegerehrung hatte ein jeder einen Preis erhalten, ging es doch diesmal wirklich bei jedem um die sprichwörtliche Wurst.
Dank sei an dieser Stelle wie immer den fleißigen Helfern gesagt, die sich rührend und gewissenhaft um die Versorgung der Teilnehmer kümmerten.
Fotos auch auf der Homepage der KG Helmstedt unter
www.gdp-helmstedt.de, wo sich ein Besuch immer lohnt.

Text und Fotos: Axel Garska

This link is for the Robots and should not be seen.