Zum Inhalt wechseln

Aufklärungsquote ist Champions League – Beförderungs- und Personalsituation ist Kreisklasse

Bad Fallingbostel. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Kreisgruppe Soltau-Fallingbostel der Gewerkschaft der Polizei (GdP), am 24. Februar 2011 im Gasthaus Meyer in Jettebruch, konnte der Vorsitzende, André Geske, mehr als 40 Gäste und Mitglieder begrüßen. Geske freute sich über die hohe Anzahl an Anmeldungen, was durchaus mit der derzeitigen Situation in der Polizei, aber auch mit den eingeladenen Gästen in Zusammenhang gebracht werden konnte.
So konnte Geske aus der Politik die Landtagsabgeordneten Gudrun Pieper (CDU), Sigrid Leuschner (stellvertretende innenpolitische Sprecherin der SPD) und Jan-Christoph Oetjen (innenpolitischer Sprecher der FDP) begrüßen.
Außerdem erschienen auf gewerkschaftlicher Seite vom Landesvorstand noch Sascha Göritz und Martin Hellweg.

André Geske brachte in seinem gewerkschaftlichen Statement die Kürzungsorgien der Landespolitik gegenüber der Polizei klar zum Ausdruck.
Natürlich ließ er es sich nicht nehmen, zu den derzeitigen örtlichen Presseartikeln im Hinblick auf die Aufklärungsquote und die personelle Situation kurz Stellung zu beziehen: „Die Erhöhung der Aufklärungsquote spielt sicherlich auch eine wichtige Rolle beim Sicherheitsempfinden der Bürgerinnen und Bürgern, aber viel entscheidender ist die ständige Präsenz der Polizei auf der Straße!“
Bei der anschließenden Diskussion zwischen GdP-Mitgliedern und den Landespolitikern konnte man wieder einmal eindeutig erkennen, dass die Motivation bei vielen Kolleginnen und Kollegen, auch aufgrund des unsäglichen Dienstpostenkonzeptes, aber auch aufgrund des Umganges der Politik mit der Polizei, kaum noch vorhanden ist.

Im Anschluss wurden noch Teilneuwahlen durchgeführt. Götz Bockfeld wurde zum Kassierer und Stephan Bühler zum stellvertretenden Kassierer gewählt.
Geehrt wurden für 25-jährige Mitgliedschaft Hans-Heinrich Schloo und für 50-jährige Mitgliedschaft Rudolf Kirsch.

Nach Beendigung des offiziellen Teils konnten noch einige Gespräche in gemütlicher Runde geführt werden.

Der Vorstand KG SFA


Foto v. l.: KG-Vorsitzender André Geske, Jubilar Rudolf Kirsch und Seniorensprecher Wolfgang Reiswig (Foto: Gerrit Lehmann, KG SFA)
This link is for the Robots and should not be seen.