Zum Inhalt wechseln

Jahreshauptversammlung der KG Osnabrück


Am 25.01.2012 fanden über 100 Mitglieder den Weg in die Räumlichkeiten des Restaurants des Landkreises OS.

Nach einer freundlichen Begrüßung durch den Vertreter des Hausherrn, dem Ersten Kreisrat Stefan Muhle, wurde besonders durch den Hauptredner, den GdP-Landesvorsitzenden Dietmar Schilff, der Finger in die zahlreichen Wunden unserer Polizei gelegt. Er fokussierte die Themen

  • Bereitschaftszeitenvergütung
  • die katastrophalen Beförderungssituation nach A 10
  • dem ungerechten A11-DP-Begrenzungskonzept und dessen hässlichen Folgen, so z. B.

    unlängst die Bezeichnung der „zu vielen Hauptkommissare im Osnabrücker ZKD als biologisches Problem“)

    der negativen, demotivierenden Auswirkungen dieser Miseren auf die Beurteilungen

  • dem äußerst kritikwürdigen Umgang mit dem polizeilichen Spitzenpersonal (Schünemanns Personal-Karussell).

und forderte die Anwesenden auf, bei den Personalratswahlen um jede Stimme zu ringen. „Wir müssen allen Kolleginnen und Kollegen verdeutlichen, dass wir, die GdP, die einzigen sind, die sich intern und öffentlich für unsere Belange einsetzen. Wir sind präsent, wo's brennt!“, resümierte Schilff.

Als weiteren Gast konnten wir die Polizeipräsidentin Heike Fischer in unseren Reihen herzlich willkommen heißen, welche uns, ihrer Osnabrücker Polizei, zu tollen Erfolgen gratulierte und sich sehr zufrieden mit der geleisteten Arbeit, einschließlich der auf hohem Niveau gefestigten Aufklärungsquote zeigte!

Nach den Rechenschaftsberichten des Kassierers und des Vorsitzenden folgten die Ehrungen zahlreicher Jubilare:

  • Für 50 Jahre Mitgliedschaft: Bruno Richter, Heinrich Schonhöft, Reinhold Rethschulte, Karl-Heinz Schulte, Heinz-Uwe Trentmann
  • für 40 Jahre Mitgliedschaft: Arnold Treusch von Buttlar, Rudi Mattern, Dietmar Schlieter, Dieter Kemper, Heinz Meyer, Michael Riestenpatt, Hubertus Gödecker, Paul Olding, Reinhard Schlüter
  • für 25 Jahre Mitgliedschaft: Edith Kaiser, Britta Clement, Heinz Ballhausen, Arno Kasperowski, Norbert Ickert, Ulrich Schwedhelm, Harald Otte, Uwe Knäblein, Gerd Wehmhoff, Stefan Wilker, Wolfgang Lucas, Klaus-Günter Vogt-Samson, Alois Rüther

Im Anschluss stellten die Spitzenkandidaten der PI, Ralf Vosgröne und des PD-Stabes, Klaus Dierker ihre Kandidatenlisten für die PR-Wahlen vor. Diese wurden mit einem klarem Votum bestätigt: nämlich einstimmig!

Besonderer Dank geht an den Versammlungsleiter Dieter Kemper und an den Organisator, der guten Seele der Osnabrücker GdP, Ralf Vosgröne!

Oliver Kemme







Auf den Bildern zusehen: die Spitzenkandidaten für die PI OS: Sibylle Hein (Beschäftigte, zweites Bild) und Ralf Vosgröne (Beamte, erstes Bild) sowie das Plenum
Fotos: GdP KG Osnabrück

This link is for the Robots and should not be seen.