Zum Inhalt wechseln

Jugend- und Auszubildendenvertretung JAV

Die JAV besteht aus gewählten Mitgliedern der Studierenden aus den drei Akademiestandorten Hann. Münden, Nienburg und Oldenburg. Sie führt eine offene und direkte Kommunikation mit der Leitung der Akademie und versucht, Themen, die sich als potenzielle Probleme darstellen könnten, frühzeitig anzusprechen und zu lösen.

Desweiteren hat sie eine direkte Verbindung zum Personalrat der Polizeiakademie. Bei studentischen Belangen verfügt sie über ein eigenes Stimmrecht und hält stetig engen Kontakt mit dem Polizeihauptpersonalrat (PHPR) des Landes Niedersachsen, der sich auch für die Belange der jungen Polizeibeschäftigten einsetzt.

Jeder/m Einzelnen soll eine erfolgreiche und weitestgehend reibungslose Zeit auf dem Weg zur Kommissarin oder zum Kommissar ermöglicht werden. Daher setzt sich die JAV nicht nur für die Belange aller Studierenden ein, sondern steht auch den einzelnen Studierenden bei persönlichen Schicksalen und Problemen mit Rat und Tat zu Seite. Auch in der JAV haben GdP-Mitglieder die Mehrheit.

Ansprechpartner

This link is for the Robots and should not be seen.