Zum Inhalt wechseln

Hans Zimmermann als Seniorenvorsitzender in COE bestätigt

Dülmen.

Johannes Zimmermann wurde in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Zu seinem Stellvertreter wurde Jochen Spengler gewählt und zum Schriftführer Bernd Schröer (2.v.l.) bestätigt. Der Vorstand wurde mit den APS Kollegen Hubert Brockordt (3. v.r.), Richard Brügging (4.v.r.), Ernst Mäfers (2.v.r.) und Werner Zink als Beisitzer komplettiert.

Zum Mandatsdelegierten  für die Landesseniorenkonferenz im Oktober 2013 wurde Jochen Spengler und Hubert Brockordt zum Gastdelegierten gewählt.

Folgende Anträge wurden beraten und angenommen:      

Keine Abkopplung der Versorgungsempfänger von der Besoldung der Beamten

Mitgliedschaft in der Seniorengruppe für Funktionsträger ab dem 55. Lebensjahr

Wiedereinführung der Beihilfefähigkeit von Investitionskosten bei stationärer Pflege

Änderung des § 37 Versorgungsausgleichsgesetz zur Anpassung wegen Tod der ausgleichsberechtigten Person

Es folgte ein Situationsbericht zur aktuellen Gewerkschaftspolitik des KG Vorsitzenden Kai Hartweg. Natürlich stand die Nichtübernahme des Tarifabschlusses 1 : 1 im Mittelpunkt. Des Weiteren informierte er die Senioren über Neuigkeiten aus der Behörde.

         

In seinem Schlusswort bedankte sich der alte und neue Seniorenvorsitzender für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und forderte seine Senioren auf, ihn bei seiner Seniorenarbeit weiterhin zu unterstützen.

        

EIN AUSFÜHRLICHER BERICHT AUF DER HOMEPAGE DER KG COESFELD (anklicken !!!)

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen