Zum Inhalt wechseln

Spüligate

GdP KG Wasserschutzpolizei versucht die Haushaltsrettung

Keine Beschaffung von Spülutensilien über die Behörde

Duisburg.

Die jahrelange geübte Praxis, Verbrauchsgüter für die Dienststellen, so auch Spülmittel, Spülbürsten und Schwämme und die benötigten Geschirrhandtücher, über die Behörde zu beschaffen und abzurechnen, ist Geschichte.

Die regelmäßige Beschaffung von Spülutensilien, sowie die Reinigung von Geschirrhandtüchern, ruiniert offenbar den Haushalt.

Als KG Wasserschutzpolizei haben wir uns daher spontan dazu entschlossen, dem entgegen zu treten.

In der nächsten Zeit werden wir jeder Wache ein Starterset, bestehend aus Spülmittel und Spülbürste /-schwamm zukommen lassen und somit den Haushalt spürbar entlasten.

Damit wird ein einheitlicher Standard in der Dienststellenausstattung für die adäquate Reinigung des benutzten Geschirrs gewährleistet.

Gäste und andere Besucher der Dienststellen können auch in Zukunft sicher sein, einen Kaffee aus einer sauberen Tasse zu erhalten.

Was kommt als nächstes ? Toilettenpapier ??

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen